zum suchen, finden, informieren
© by Gospelnetzwerk 2018     Impressum                                           

Konzerte in Berlin

Berlin  -  27. Oktober 2018  20 Uhr

Jahreskonzert mit Akwaba Gospelchor

Ort: Kirche St. Paulus       Waldenserstr. 28       10551 Berlin African Gospel Eintritt frei!!
Gospelkonzert Berlin

Berlin  -  14. Dezember 2018  21.30 Uhr

World Wide Music mit Akwaba Gospelchor

Ort: Werkstatt der Kulturen Berlin        Wissmannstraße 32        12049 Berlin African Gospel, Tickets über: www.eventim.de info@werkstatt-der-kulturen.de
Gospelkonzert Berlin

Berlin  -  19. August 2018  17 Uhr

Der gefährliche Weg in die Freiheit mit Paul-Robeson-Chor Berlin e. V.

Ort: Alt-Buch 36       Berlin Am Sonntag, 19.08.2018, 17:00 Uhr gibt der Paul-Robeson-Chor Berlin e. V. ein Konzert in der Schlosskirche Berlin-Buch. Auf dem Programm stehen Spirituals, Gospels und Blues. Schwerpunkte des Programms sind Spirituals, Lieder, die die Sklaven auf den Baumwollfeldern der amerikanischen Südstaaten sangen. Den Paul-Robeson-Chor mit aktuell 60 Sängerinnen und Sängern gibt es seit 55 Jahren. Unter der künstlerischen Leitung von Martin Derday, begleitet von der Pianistin Nadezda Tseluykina, tritt er vorrangig in Berliner und Brandenburger Kirchen auf. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. Weitere Infos: www.paul-robeson-chor.de

Berlin  - 6. September 2018  19.30 Uhr

Erhebt eure Stimmen und singt! mit dem Paul-Robeson-Chor

Ort: Baumschulenstr. 81-83        12437 Berlin In der Reihe "Sommermusik in Baumschulenweg" gibt der Berliner Paul-Robeson-Chor am Donnerstag, 06.09.2018, 19:30 Uhr ein Konzert in der Ev. Kirche zum Vaterhaus. Auf dem Programm stehen Spirituals, Gospels und Blues. "Lift every voice and sing" - Erhebt eure Stimmen und singt! Dieses Spiritual wurde später zur geheimen Hymne der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Der Inhalt ist nach wie vor aktuell, denn bis heute gelten Schwarze in den USA als Menschen zweiter Klasse. Der Paul-Robeson-Chor unter der musikalischen Leitung von Martin Derday wird von der Pianistin Nadezda Tseluykina begleitet. Er tritt mit seinen 60 Sängerinnen und Sängern vorrangig in Berliner und Brandenburger Kirchen, aber auch in anderen Bundesländern und im Ausland auf. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten.
zum suchen, finden, informieren
© by Gospelnetzwerk 2018            

Konzerte in Berlin

Berlin  -  27. Oktober 2018  20 Uhr

Jahreskonzert mit Akwaba Gospelchor

Ort: Kirche St. Paulus       Waldenserstr. 28       10551 Berlin African Gospel Eintritt frei!!
Gospelkonzert Berlin

Berlin  -  14. Dezember 2018  21.30 Uhr

World Wide Music mit Akwaba Gospelchor

Ort: Werkstatt der Kulturen Berlin        Wissmannstraße 32        12049 Berlin African Gospel, Tickets über: www.eventim.de info@werkstatt-der-kulturen.de
Gospelkonzert Berlin

Berlin  -  19. August 2018  17 Uhr

Der gefährliche Weg in die Freiheit mit Paul-

Robeson-Chor Berlin e. V.

Ort: Alt-Buch 36       Berlin Am Sonntag, 19.08.2018, 17:00 Uhr gibt der Paul-Robeson- Chor Berlin e. V. ein Konzert in der Schlosskirche Berlin-Buch. Auf dem Programm stehen Spirituals, Gospels und Blues. Schwerpunkte des Programms sind Spirituals, Lieder, die die Sklaven auf den Baumwollfeldern der amerikanischen Südstaaten sangen. Den Paul-Robeson-Chor mit aktuell 60 Sängerinnen und Sängern gibt es seit 55 Jahren. Unter der künstlerischen Leitung von Martin Derday, begleitet von der Pianistin Nadezda Tseluykina, tritt er vorrangig in Berliner und Brandenburger Kirchen auf. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. Weitere Infos: www.paul-robeson-chor.de

Berlin  - 6. September 2018  19.30 Uhr

Erhebt eure Stimmen und singt! mit dem Paul-

Robeson-Chor

Ort: Baumschulenstr. 81-83        12437 Berlin In der Reihe "Sommermusik in Baumschulenweg" gibt der Berliner Paul-Robeson-Chor am Donnerstag, 06.09.2018, 19:30 Uhr ein Konzert in der Ev. Kirche zum Vaterhaus. Auf dem Programm stehen Spirituals, Gospels und Blues. "Lift every voice and sing" - Erhebt eure Stimmen und singt! Dieses Spiritual wurde später zur geheimen Hymne der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Der Inhalt ist nach wie vor aktuell, denn bis heute gelten Schwarze in den USA als Menschen zweiter Klasse. Der Paul-Robeson-Chor unter der musikalischen Leitung von Martin Derday wird von der Pianistin Nadezda Tseluykina begleitet. Er tritt mit seinen 60 Sängerinnen und Sängern vorrangig in Berliner und Brandenburger Kirchen, aber auch in anderen Bundesländern und im Ausland auf. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten.
Das Portal für Gospelsänger und Gospelbegeisterte          gospelnetzwerk.de
Das Portal für Gospelsänger und Gospelbegeisterte          gospelnetzwerk.de